IMG-20200923-WA0004

Sommersportwoche Millstätter See

Die mit Abstand coolste Woche 😎 hatten unsere 2. Klassen in Kärnten am Millstätter See. Neben diesem wunderschönen Ausblick, standen ganz viele Teambuildung- und Sportaktivitäten 🧗‍♀️ im Vordergrund.

 

College Script Graduation Poster

Schulstart 2020/21

Liebe Schülerinnen und Schüler,

wir wünschen euch einen guten Schulstart und viel Erfolg für das Schuljahr 2020/21.

Campus BHAK BHAS Stegersbach

Österreichische Schulsporthilfe

Österreichische Schulsporthilfe 2020

Wir bedanken uns bei der Österreichischen Schulsporthilfe für die Unterstützung im Schuljahr 2019/20!

 

89964471_1054702604896912_8238329804437323776_o

COVID-19 Elternbrief des Herrn Bundesministers

Sehr geehrte Eltern, sehr geehrte Erziehungsberechtigte, 

ich richte mich mit einem ungewöhnlichen Anliegen und Appell an Sie. Über das Coronavirus (Covid-19) selbst brauche ich Sie nicht zu informieren – unsere Medien berichten derzeit ausführlich darüber. 

Meine Aufmerksamkeit gilt vor allem Ihren Kindern und Ihren Familien. So möchte ich unsere Schülerinnen und Schüler einerseits schützen, andererseits will ich uns allen ein Stück Normalität bewahren. Dazu brauche ich allerdings auch Ihre Mithilfe und Unterstützung. 

Die Bundesregierung hat gestern unterschiedliche Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus gesetzt, die insbesondere den Schulbereich betreffen. Diese Maßnahmen dienen vor allem dazu, jene zu schützen, die ein höheres Risiko haben, schwer am Coronavirus zu erkranken. Die Maßnahmen können allerdings nur dann ihre volle Wirkung erzielen und erfolgreich sein, wenn wir alle gemeinsam an einem Strang ziehen. 

Bis zum Beginn der Osterferien habe ich je nach Alter Ihres Kindes folgende Bitte: 

Ist Ihr Kind Schüler/in einer Volksschule, Neuen Mittelschule, AHS-Unterstufe oder einer Sonderschule, so hat es von Mittwoch, dem 18. März 2020, bis zum Beginn der Osterferien keinen regulären Unterricht. Wenn es Ihnen möglich ist, organisieren Sie bitte eine häusliche Betreuung. Sollte es Ihnen nicht möglich sein, eine Betreuung zu Hause zu organisieren (speziell, wenn Sie in kritischen Bereichen, insbesondere Gesundheit, Sicherheit, Lebensmittelhandel und Verkehrsinfrastruktur arbeiten oder Alleinerzieher/in sind), kann ihr Kind weiterhin die Schule besuchen. Dort sollen Übungs- und Vertiefungsmaterialien durchgenommen werden. 

Ist ihr Kind Schüler/in einer AHS-Oberstufe, einer berufsbildenden höheren Schule, einer berufsbildenden mittleren Schule (z. B. Handelsschule oder Fachschule), Berufsschule bzw. Polytechnischen Schule, so findet für sie von Montag, dem 16. März 2020, bis zum Beginn der Osterferien kein Unterricht statt. Ihr Kind soll von zu Hause aus bereits behandelte Lehrplaninhalte wiederholen und vertiefen. Ihrem Kind werden dazu unterschiedliche Unterrichtsmaterialien – auch in digitaler Form – von den Schulen angeboten. Die Abholung von Übungs- und Vertiefungsmaterialien bzw. von dafür notwendigen Dokumenten ist unter Einhaltung der verschärften Hygienevorschriften möglich. 

Vermeiden Sie bitte jedenfalls eine Betreuung durch die Großeltern (besonders im Risikoalter ab ungefähr 65 Jahren), denn das sind die Personen, die wir bestmöglich schützen wollen. 

An dieser Stelle kann ich Ihnen versichern, dass Ihr Kind keinen Lehrstoff versäumen wird, wenn es nicht zur Schule geht: Dort wird nur bereits durchgenommener Stoff vertieft und wiederholt. 

Sollten Sie Fragen haben, wenden Sie sich bitte direkt an Ihre Schule. Dort sind Lehrkräfte weiterhin an ihrem Arbeitsplatz und bemüht, gemeinsam mit uns diese außergewöhnliche Situation zu bewältigen. 

Mit der Entscheidung, persönliche Kontakte bewusst zu reduzieren, leisten Sie einen wertvollen Beitrag, damit die Menschen in Ihrem persönlichen Umfeld gesund bleiben. 

Glauben Sie mir: Auch mir fallen diese Umstellungen nicht leicht, die jetzt von uns allen gefordert werden. Ich bin selbst Vater und Großvater und weiß, was solche gravierenden Änderungen im Alltag einer Familie bedeuten. Ich bin jedoch überzeugt, dass wir diesen wichtigen Schritt für unsere Kinder und Mitmenschen jetzt gemeinsam setzen müssen. Ich kann Ihnen versichern, dass wir uns gemeinsam mit Ländern und Gemeinden, den Bildungsdirektionen und allen zu uns gehörenden nachgeordneten Dienststellen mit aller Kraft darum bemühen werden, die kommenden Wochen so gut wie möglich zu meistern! 

Eckpunkte der Regelung entnehmen Sie bitte dem Erlass Umgang des Bildungssystems mit dem Coronavirus unter www.bmbwf.gv.at/corona_info. Unter diesem Link finden Sie auch laufend tagesaktuelle Informationen zum Thema. 

Mit den besten Wünschen an Sie und Dank für Ihre Zusammenarbeit 

Ihr 

Heinz Faßmann 

IMG_4568

Sprachen Trophy 2020

Am 6. Feber 2020 fand an der PH-Burgenland erstmals ein AHS-BHS übergreifender Sprachwettbewerb statt, an dem 130 Schüler und Schülerinnen des Landes teilnahmen, um ihre Kenntnisse in der von ihnen gewählten Fremdsprache unter Beweis zu stellen.

Mit von der Partie waren auch fünf Mädchen von der BHAK Stegersbach:

Englisch:       Schabhietl Lea (4GK)

Italienisch:   Heier Lena (4AK) und Tuider Julia (4AK)

Kroatisch:    Husejnovic Amra (3AK) und Tahirovic Medreta (5AK)

Es gelang allen, ihre Aufgabe bravourös zu meistern und den gestellten Herausforderungen gerecht zu werden.

In der Kategorie ITALIENISCH vermochte Julia Tuiderdie Jury durch sprachliche Eloquenz, Wortwitz und Schlagfertigkeit vollends zu überzeugen, so dass sie am Ende des Tages als Landessiegerinauf dem Podest stand.

Direktion, Lehrkörper und Schulgemeinschaft gratulieren recht herzlich zu diesem schönen Erfolg.

COMPLIMENTI PER LA GRINTA E LA BRAVURA!

IMG_0028

Sichtungstraining

Am 26. Jänner 2020 findet das Sichtungstraining für das kommende Schuljahr statt. Ab 12:30 Uhr haben sich die Interessentinnen im Stadion Stegersbach einzufinden. Zur Teilnahme ist der Anmeldebogen samt ärztlichem Attest bis spätestens 24. Jänner 2020 per Mail an frauenfussballzentrum@hak-stegersbach.at zu senden. Als Equipment für das Sichtungstraining haben die Spielerinnen sowohl Outdoor- als auch Indoorbekleidung und Fußball- sowie Hallenschuhe mitzunehmen.

plakat

Tage der offenen Tür 2020

Am 17. und 18. Jänner 2020 finden wieder unsere Tage der offenen Tür statt. Hier habt ihr spielerisch die Chance unsere Schule in einem Campus-Monopoly-Spiel kennen zu lernen. Bei der Bank bekommt ihr „Startgeld“ und lernt dann verschiedene Stationen kennen. Dort müsst ihr knifflige Aufgaben lösen. Das gesammelte Geld könnt ihr dann am Schluss gegen eine Belohnung eintauschen. Viel Spaß und viel Erfolg!

PS: Unsere Schnuppertage sind am

05.12.2019 und 06.02.2020

von 7:45 bis 13:00Uhr

 

 

76916301_963046837395823_4948659136607813632_o

E-Commerce – praktischer Einblick

Nelson Gall (ganz rechts im Bild) ist E-Commerce-Unternehmer 🛍 aus dem Bezirk Güssing (diekunstgalerie.at) und gab unseren SchülerInnen einen praktischen Einblick in die Welt der Online-Shops 🌐 und des Online-Marketings (Google Ads, Social Media)! Wir bedanken uns für die Motivation und Inspiration 👍!

Bild 6

Entrepreneurship Summit

In Wien traf unser StartUp-Team im Rahmen des Entrepreneurship-Summits den Urvater und Erfinder des Business Model Canvas, Dr. Patrick Stähler von der Universität St. Gallen. Ein besonderer Tag für uns für die Weiterentwicklung unseres StartUp-Unterrichts 📚! Wir bedanken uns für den tollen Erfahrungsaustausch!