Kapitalveranlagung

Wertpapierexperten informieren

In der Woche vor den Herbstferien bekamen die Schülerinnen und Schüler der 4 HAK passend zum aktuellen BW-Unterricht einen Vortrag über Kapitalveranlagung. Zwei Referenten der Raiffeisenregionalbank Güssing-Jennersdorf gaben den Schülern Einblick in aktuelle Möglichkeiten, sein Geld besser als am Sparbuch anzulegen, da dort die Zinsen quasi null sind. Es wurden unter anderem die Unterschiede zwischen Anleihe, Aktie und Fond erläutert. Zusätzlich wurde ein Einblick in die aktuelle Wirtschaftslage gewährt, um zu verstehen, warum die Zinsen am Sparbuch aktuell so niedrig sind.

Außerdem teilten die Referenten persönliche Erfahrungen mit Wertpapieren dem Publikum mit. Auch Charts aus der Vergangenheit wurden herangezogen, um exemplarisch zu zeigen, wie schnell es in diesem Bereich gehen kann und eine Aktie förmlich explodiert. Die Fachbegriffe „bull“ (Kurs steigt) und „bear“ (Kurs fällt) sind nach dem sehr interessanten Vortrag den Schülerinnen und Schülern jetzt auch geläufig. Insgesamt wurden sehr viele Details aufgearbeitet und den Schülern eine tolle Abwechslung zum normalen Unterricht geboten. Die Vortragenden der Raiffeisenregionalbank Güssing -Jennersdorf leisteten somit einen wesentlichen Beitrag zur Finanzbildung unserer Schüler und Schülerinnen. Dafür möchten wir uns recht herzlich bedanken.

Verleihung VCÖ Mobilitätspreis Burgenland, Projekt BHAKBHAS-Stegersbach

VCÖ-Mobilitätspreis Burgenland 2021 – Auszeichnung

Erfolgreicher Schulstart mit guter Nachricht: Das Mobilitätsmanagement unserer Schule 🚌 🚗 🚴‍♂️ wurde beim VCÖ-Mobilitätspreis Burgenland 2021 als vorbildliches Projekt ausgezeichnet 🏆. Wir leisten daher einen wesentlichen Beitrag zum Klimaschutz 🌱, in dem wir die Zahl jener, die mit dem Fahrrad, zu Fuß oder mit öffentlichen Verkehrsmitteln oder Fahrgemeinschaften in die Schule kommen, deutlich erhöhen.

Jugendcoaching 2

Jugendcoaching und Ausbildungspflicht bis 18

Jugendcoaching bietet Schülerinnen und Schülern ab dem 9. Schulbesuchsjahr sowie Jugendlichen zwischen 15 und 21 Jahren an allgemeinen höheren bzw. berufsbildenden mittleren und höheren Schulen Unterstützung an, um frühzeitige Ausbildungsabbrüche zu verhindern. Gerade in der so schwierigen Phase der Entscheidung über den weiteren Bildungs- und Berufsweg benötigen Jugendliche und ihre Erziehungsberechtigen professionelle Beratung und Hilfestellung.

Infoblatt Jugendcoaching

Jugendcoaching Flyer


Die Ausbildungspflicht bis 18
ist ein bundesweites Gesetz mit dem Ziel, dass alle Jugendlichen eine Ausbildung abschließen, die über den Pflichtschulabschluss hinausgeht. Die Verpflichtung gilt für alle Jugendlichen, die nach dem 1. Juni 2017 ihren Pflichtschulabschluss gemacht haben und danach länger als 4 Monate in keine Schule gehen, keine Lehre absolvieren oder an keiner anderen Ausbildungsmaßnahme teilnehmen. Seitens der Erziehungsberechtigten besteht in diesem Fall eine Meldeverpflichtung an die Koordinierungsstelle Ausbildung bis 18.

Ausbildung bis 18

 

bneu2

Bundesligadebut Nummer 3 und 4

In den letzten Wochen hat sich einiges bei unseren fußballspielenden Mädchen getan. Julia Meixner konnte gegen Wacker Innsbruck und den SKN Sankt Pölten ihr Talent aufzeigen. Vanessa Beiglböck kam in der vorletzten Runde beim 3:2 Sieg gegen den FC Bergheim im zentralen Mittelfeld zum Einsatz, wo sich der FC Skiny Südburgenland den vorzeitigen Klassenerhalt sicherte und auf den 7. Tabellenplatz vorstoßen konnte. Macht weiter so – wir sind stolz auf euch!!!

FFZ_20_21

Trainer-Trio auf Erfolgskurs

Unsere Professoren Steiner, Rehberger und Thek übernahmen vor zwei Wochen die Traineraufgabe beim FC SKINY Südburgendland Frauenfußballteam und schon nach kurzer Zeit war ein erster Erfolg zu sehen. Gestern, dem 16. Mai, stand der FC SKINY Südburgendland dem Verein SKV Altenmarkt gegenüber, ein wichtiges Match, das über den Klassenerhalt entscheidet. Der FC Skiny Südburgenland erzielte einen entscheidenden 3:0 Sieg, der sie weiterhin in der Planet Pure Frauen Bundesliga kämpfen lässt.

Seit einem Jahr gibt es an unserer Schule nun das Frauenfußballzentrum, welches die Grundlage der Spielerinnen für den FC SKINY Südburgenland bildet. Unsere Professoren wurden von den Bezirksblättern interviewt und äußerten sich spezifisch auf die Frage „Gibt es in Stegersbach weitere Vorteile?“ mit einem klaren „Ja“. Hier in der Schule ist alles genau abgestimmt und perfekt geplant, die Schülerinnen kommen direkt nach dem Unterricht auf den Platz und das Internat ist nur ein paar Minuten zu Fuß vom Campus entfernt.

In diesem Sinn freuen wir uns sehr über das Engagement unserer Professoren. Das genaue Interview findet ihr hier:
https://www.meinbezirk.at/oberwart/c-sport/trainertrio-vom-fc-suedburgenland-im-gespraech_a4636859

IMG-20210429-WA0002

Abschlussarbeit – „Lagerhaus, die Kraft am Land“ wie kann man diese noch stärken?

Was unsere SchülerInnen Sarah Schlener, Sebastian Csar, Milena Galantei und Jan Gasper alles drauf haben, zeigten sie in ihrer Abschlussarbeit „Lagerhaus, die Kraft am Land – wie kann man diese noch stärken?“ 💪! Branchen- und SWOT-Analysen 📈, Online-KundInnenbefragungen und dazu Zukunftvisionen 🚀 und Verbesserungsvorschläge waren Inhalt der Arbeit. Die Betreuerin Prof. Mag. Bettina Roth zeigte sich stolz über die Leistung ihrer Gruppe und freut sich über deren Engagement, sowie die gelungene und aufschlussreiche Abschlussarbeit 🙏!

VIDEO: Deine Zukunft

In unserer DNA liegt die Entwicklung selbstbewusster Persönlichkeiten  💪, die eine positive Einstellung zum Leben und seinen Herausforderungen haben. Mit unserer #Mentalität und unserem dynamischen #Team sorgen wir für deine persönliche #Weiterentwicklung 📚. Schule ist für uns mehr als ein Ort zum Lernen, Schule heißt aktiv mit dir gemeinsam unsere #Zukunft zu gestalten 🚀! Werde Teil unseres Erfolgsweges und besuche uns an unseren digitalen Tagen der offenen Tür am Freitag, 22. Jänner 17-19 Uhr und am Samstag 23. Jänner 10-12 Uhr.  #campusstegersbach #begreat #bespecial #betalented #beoneofus