IMG_0028

Sichtungstraining

Am 26. Jänner 2020 findet das Sichtungstraining für das kommende Schuljahr statt. Ab 12:30 Uhr haben sich die Interessentinnen im Stadion Stegersbach einzufinden. Zur Teilnahme ist der Anmeldebogen samt ärztlichem Attest bis spätestens 24. Jänner 2020 per Mail an frauenfussballzentrum@hak-stegersbach.at zu senden. Als Equipment für das Sichtungstraining haben die Spielerinnen sowohl Outdoor- als auch Indoorbekleidung und Fußball- sowie Hallenschuhe mitzunehmen.

plakat

Tage der offenen Tür 2020

Am 17. und 18. Jänner 2020 finden wieder unsere Tage der offenen Tür statt. Hier habt ihr spielerisch die Chance unsere Schule in einem Campus-Monopoly-Spiel kennen zu lernen. Bei der Bank bekommt ihr „Startgeld“ und lernt dann verschiedene Stationen kennen. Dort müsst ihr knifflige Aufgaben lösen. Das gesammelte Geld könnt ihr dann am Schluss gegen eine Belohnung eintauschen. Viel Spaß und viel Erfolg!

PS: Unsere Schnuppertage sind am

05.12.2019 und 06.02.2020

von 7:45 bis 13:00Uhr

 

 

IMG_0577

Pressekonferenz Frauenfußballzentrum

Am 6. Dezember 2019 war es nun endlich soweit. Das Frauenfußballzentrum am Campus der HAK/HAS Stegersbach wurde der Öffentlichkeit vorgestellt. Talentierte Fußballerinnen im Alter von 14 bis 19 Jahren finden im FFZ die perfekten Rahmenbedingungen vor, um sich fußballerisch zu entwickeln und schulisch optimal ausgebildet zu werden. Mit dem Schuljahr 2020/21 nimmt dieses Zentrum für den Frauenfußball die Arbeit auf. Bereits am 26. Jänner 2020 wird hierzu ein Sichtungstraining stattfinden. Als Unterstützer des Projekts waren sämtliche Vertreter anwesend. Sportlandesrat Illedits, BFV Präsident Milletich, FCS Obfrau Koch, BGM Stegersbach Krammer und FI für Bewegung und Sport Ziniel sind vom Frauenfußballzentrum sichtlich begeistert.

IMG_0035

Trainingslager U14 Mädchen Burgenlandauswahl

Im Rahmen eines zwei tägigen Trainingslagers, das vom 29.11-30.11.2019 abgehalten wurde, konnten sich die Spielerinnen der U14 Burgenlandauswahl einen Einblick in das Frauenfußballzentrum verschaffen. Insgesamt fanden vier Trainingseinheiten am Campus der HAK/HAS Stegersbach statt. Sowohl der Kunst- und Naturrasen als auch der Fitnessraum und die Sporthalle konnten hierbei genutzt werden. Genächtigt wurde im schuleigenen Internat ehe es am Samstag zum Testspiel gegen die Spielerinnen des FC Südburgenland 1b ging, das leider verloren wurde. Die Trainer des Frauenfußballzentrum waren voll des Lobes für die Spielerinnen. „Die Mädchen waren mit vollem Einsatz und Engagement bei der Sache. Es wurde recht deutlich, dass einiges an Potential in den Mädchen steckt. Mit dem Frauenfußballzentrum wollen wir die Mädchen unterstützen ihr volles Potential auszuschöpfen.“, blickt der Sportkoordinator des FFZ optimistisch in die Zukunft.