150 Schüler und Schülerinnen der NMS aus der Region eroberten am Freitag den Campus der BHAK/BHAS Stegersbach beim Tag der offenen Tür im Sturm. Sie hatten die Gelegenheit, auf spielerische Art und Weise hinter die Kulissen der Schule zu blicken.
„Um die Mädchen und Burschen bestmöglich zu informieren, haben wir uns etwas ganz Besonderes einfallen lassen. Sie lernen unsere Schule spielerisch kennen und erleben unseren Tagesablauf“, erklärt Direktor Chris Wagner. Beim sogenannten „Campus Monopoly“ haben die Besucher/innen die Gelegenheit, ihr wirtschaftliches Geschick zu beweisen und gleichzeitig hinter die Kulissen des im Burgenland einzigartigen Campus Schulmodells zu schauen. „Die Schüler/innen durchlaufen Stationen im Haus und lösen die unterschiedlichsten Aufgaben“, so Wagner.
Was die BHAK/BHAS Stegersbach von anderen unterscheidet, ist das Zusammenspiel von Schule und Freizeit, dass den Jugendlichen neue Perspektiven öffnet – eine top wirtschaftliche Ausbildung mit vielen Berufsmöglichkeiten kombiniert mit der Vermittlung von lebenspraktischen Kompetenzen und Persönlichkeitsbildung erwartet die Schüler/innen am Campus. Die wirtschaftliche Ausbildung (Wirtschaft/IT/Sprachen) sowie die auf freiwilliger Basis fungierenden sportlichen Schwerpunkte Golf, Fußball, Volleyball und Triletics machen den Campus aus.
Highlight seit dem Schuljahr 18/19 ist die neue Ausbildung zum E-Commerce-Kaufmann /zur E-Commerce-Kauffrau in unserer Handelshttp://test.hak-stegersbach.at/wp-content/uploads/2014/07/7-3-im-BildLang560-2661-tn-1.jpg.
Und wer sich nach den Tagen der offenen Tür noch immer nicht entscheiden kann, hat die Möglichkeit, am Donnerstag, 7. Februar 2019, beim Schnuppertag am Unterricht teilzunehmen (bitte anmelden).
Überzeuge dich selbst, CAMPUS LIFE. BE ONE OF US…
Telefon: 03326/52340