Das Sozialprojekt ist ein fixer Bestandteil in der 3. Klasse HAK.

Dieses Jahr startete dieses Projekt mit der Organisation des Buffets am Elternsprechtag. Die Schülerinnen und Schüler der 3AK planten gemeinsam mit ihrem Klassenvorstand MMag. Bianca Horvath die Vorbereitung und den Ablauf. Selbständig konnte die Verpflegung der Eltern und des Lehrpersonals von den Schülerinnen und Schüler durchgeführt werden. Es gab hausgemachte Aufstrichbrote, selbstgemachte Mehlspeisen, Kaffee, Tee und viele andere Köstlichkeiten. Die Einnahmen durch freie Spende konnten dieses Jahr an das SPZ – Sonderpädagogische Zentrum in Stegersbach überreicht werden.
Die Schulleiterin des Sonderpädagogischen Zentrums Frau Renate Haindl gibt uns Jahrgang für Jahrgang einen wertvollen Einblick in die Tätigkeiten und Rahmenbedingungen ihrer Arbeit und deren Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Wir bedanken uns an dieser Stelle nochmals für den lehrreichen Vortrag an unserer Schule.
Die Schülerinnen und Schüler der 3. HAK-Klassen freuen sich bereits auf die nächsten wertvollen Begegnungen mit den Schülerinnen und Schülern des Sonderpädagogischen Zentrums. Wir halten euch natürlich auf dem Laufenden.