img_4724

Marko Stepinac – Eine burgenländisch-kroatische Erfolgsgeschichte

Marko Stepinac kommt aus Kroatien. Einem Land, wo Golf nicht gerade zum Massensport zählt.

Marko hatte sich vor 5 Jahren dazu entschieden, seine Ausbildung im Bundesleistungszentrum für Jugendliche, der GOLF-HAK Stegersbach zu beginnen. Als er damals bei uns in Stegersbach, ein paar Monate vor Schulbeginn, zum Schnuppern ankam, hatte er gerade mal einen Deutschkurs hinter sich und war fest entschlossen, in unserer Schule die österreichische Matura zu absolvieren.

Innerhalb weniger Monate erlernte er fast perfekt unsere Sprache und startete mit vielen anderen Schülerinnen und Schülern bei uns seine schulische und sportliche Ausbildung. Dazu gehört unserer Meinung nach eine große Menge Mut und Ehrgeiz.

Und diese Eigenschaften, erweitert um ganz viel Selbstdisziplin, haben ihn nicht nur zu einem guten Schüler, sondern auch zu einem hervorragenden Golfer gemacht.

Er hat sich bei uns von Hcp. -18 auf mittlerweile Hcp. -3 heruntergespielt und darf sich seit letzter Woche „Kroatischer Staatsmeister“ in seiner Altersklasse nennen. Er spielt auch im Kroatischen Nationalteam und zu diesen Leistungen möchten wir Marko von ganzem Herzen gratulieren!

Wir wissen, wie hart er sich das erarbeitet hat und wir haben unser Bestes gegeben, ihn auf seinem Weg zu unterstützen.

Lieber Marko, wir sind sehr stolz auf dich und deine Leistungen! Wir wünschen dir in deinem letzten Schuljahr bei uns alles Gute und hoffen, dass du deinen burgenländischen Akzent, den du dir bei uns eingefangen hast, noch lange behältst. 🙂

Alles Gute für dein Maturajahr und viel Spaß auf dem Maturaball nächstes Wochenende!

Comments are closed.