generali neu

Jobangebot als Junior-ControllerIn mit Schwerpunkt IT

Die Generali Versicherung AG, ein Unternehmen der Generali Gruppe, sucht zur Verstärkung der Abteilung Controlling

eine/n  Junior-ControllerIn für die Generaldirektion in Wien

Schwerpunkte dieser herausfordernden Tätigkeit sind:

  • Mitarbeit bei der laufenden Wartung und Optimierung aller Arten von Reports und Analysen für das interne und externe Reporting
  • Umsetzung und Erstellung von Kennzahlensystemen und Berichten mit BI-Werkzeugen
  • Koordination zwischen Fachbereichen, IT und Controlling
  • Enge Zusammenarbeit mit anderen Abteilungen wie Rechnungswesen, Aktuariate Lebens- und Krankenversicherung, IT, Versicherungstechnik, Vertrieb
  • Weiterentwicklung und kontinuierliche Optimierung der relevanten Controllinginstrumente und Prozesse
  • Sicherstellung und weitere Optimierung des hohen Automatisierungsgrades im internen und externen Reporting

Anforderungen:

  • Abgeschlossenes wirtschaftliches Studium (mit Schwerpunkt Controlling, Versicherungswesen oder Wirtschafsinformatik)
  • Starkes Interesse an mathematischen Themenstellungen und Modellen (in Hinblick auf die bevorstehende Einführung von IFRS17)
  • Grundsätzliches Interesse an IT-Themen
  • Routinierter Umgang mit MS-Office und Interesse, auch mit andere Berichtswerkzeugen (SAP-BW) zu arbeiten
  • Erste berufliche Erfahrung im Rahmen von Praktika wünschenswert
  • Hohe soziale Kompetenz und Teamfähigkeit
  • Starkes analytisches und logisches Denkvermögen
  • Ausgeprägte Einsatzbereitschaft und Belastbarkeit
  • Hohe Kommunikations- und Präsentationsfähigkeit
  • Innovatives Denken
  • Hohe Eigenverantwortung
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Das Jahresbruttogehalt beträgt für diese Funktion mindestens € 40.000,- p.a. Je nach Qualifikation und Berufserfahrung ist eine Überzahlung möglich. Als Großkonzern bieten wir attraktive Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten sowie vielfältige Sozialleistungen und Benefits, wie zum Beispiel unsere flexible Gleitzeitregelung.

 

Ansprechpartnerin: Mag. Michaela Uschold-Leibnitz, Telefon 01 53401 11897

Comments are closed.