Isabella Holpfer ist englische Damengolf-Amateurmeisterin

Isabella Holpfer nahm zuerst bei den British Girls Amateur Meisterschaften (eines der prestigeträchtigsten Turniere in Europa) in Nordirland teil und landete hinter ihrer Teamkollegin Emma Spitz auf dem erfolgreichen zweiten Platz.

Aber nur einen Tag später ging es bereits bei den englischen Damen-Amateurmeisterschaften weiter. Hier krönte sie sich mit dem Score von 13 unter Par zur englischen Golf-Amateurmeisterin.

Damit hat Isabella nicht nur auf hohem Niveau gespielt, sie zeigte auch, dass sich die harte Arbeit in den letzten Monaten bezahlt gemacht hat. Als Golf-Campus sind wir sehr stolz auf dich und bedanken uns an dieser Stelle auch bei der BVZ für die Berichterstattung.

Comments are closed.