Diesmal gehen wir der Frage nach, warum sich die Schüler/innen für den CAMPUS Stegersbach entschieden haben. Hier die Antworten:

  1. Kevin Aufderklamm, 4GK (Golf) Mein Name ist Kevin Aufderklamm und ich komme aus Bozen. Auf diese Schule bin ich gekommen, da mein Freund Felix sich informiert hat, ob es überhaupt so eine Schulform (Golf + Schule) gibt, da es bei uns in Südtirol keine derartige Ausbildung gibt. Als ich dann von der Golf-HAK Stegersbach erfahren habe, musste ich keine Sekunde lang überlegen und war fest überzeugt, dass das die richtige Schule für mich ist. Mit meiner Wahl bin ich auch nach 4 Jahren in Stegersbach immer noch voll zufrieden, da man nirgendwo so gute Trainingsbedingungen vorfinden kann wie hier.
  2. Medreta Tahirovic, 2AK (Streetdance) Da ich damals noch nicht wusste ob ich studieren möchte, habe ich die HAK als eine gute Wahl empfunden, weil ich dann einen Abschluss habe und mich später noch immer für ein Studium entscheiden kann. Ich habe diese Schule gewählt, weil mich der Sportzweig „Streetdance“ angesprochen hat und das Training eine gute Abwechslung zum Schulalltag ist.
  3. Paul Wagner, 4FK (Fußball)  Ich bin in diese Schule gegangen weil es im Südburggenland nichts Vergleichbares gibt. Ein wesentliches Argument war die gute Ausbildung Fußball. Für die Schulwahl entscheidend war auch die Qualifikation der Trainer. Eine wesentliche Entscheidungsgrundlage war außerdem, dass durch den Besuch einer Berufsbildenden Höheren Schule eine Höherqualifizierung gegenüber einer AHS möglich ist.
  4. Emrah Yeter, 2 FK (Fußball) Ich habe diese Schule gewählt, weil mich der Mix zwischen HAK und dem Fußballzweig überzeugt hat. Auch dadurch, dass ich vorher viele kannte und viel Gutes über diese Schule gehört habe, war das ausschlaggebend, dass ich in die HAK Stegersbach gekommen bin.
  5. Marko Stepinac, 5GK (Golf) Golf war schon immer meine größte Leidenschaft und nachdem ich die Haupthttp://test.hak-stegersbach.at/wp-content/uploads/2014/07/7-3-im-BildLang560-2661-tn-1.jpg abgeschlossen habe, war ich auf der Suche nach einer Möglichkeit, wo ich Golf und Schule verbinden kann. Im Internet fand ich die Golf-HAK Stegersbach und als ich die Schule beim Tag der offenen Tür besuchte, war ich sicher, dass ich hier herkommen werde. Ich bin sehr froh, diese Entscheidung getroffen zu haben, weil ich eine gute Entwicklung in meinem Golfspiel sehe und die schulische Ausbildung ein guter Grundstein für meine spätere Karriere ist.