College Script Graduation Poster

Schulstart 2020/21

Liebe Schülerinnen und Schüler,

wir wünschen euch einen guten Schulstart und viel Erfolg für das Schuljahr 2020/21.

Campus BHAK BHAS Stegersbach

104601648_3010513905664394_540653324263992448_n

Österreichische Golfmeisterschaften

Gratulation unserem Absolventen Maxi Lechner zum ausgezeichneten 3. Platz 🥉bei den österreichischen Golfmeisterschaften 🇦🇹⛳️🏌️‍♂️ in Zell am See. Wir sind sehr stolz auf dich 💪!!

logos

Jobangebot Sportpark Wien Süssenbrunn mit den Golfclubs Süssenbrunn und CityGolf Vienna

Sehr geehrte Damen und Herren,

unter dem Motto „Neuer Schwung in Süssenbrunn“ möchte ich einer/einem Golf-Hak Absolventin / Absolventen eine interessante Aufgabe in Wien Süssenbrunn anbieten – im

Sportpark Wien Süssenbrunn mit den Golfclubs Süssenbrunn und CityGolf Vienna.

 

Wir suchen ab sofort für Rezeption/Sekretariat:

 

  • MitarbeiterIn – beginnend an Rezeption und  Verwaltung mit Aufstiegsmöglichkeit zum Assistent ManagerIn. Daher wäre diese Position auch für AbsolventInnen aus früheren Jahren interessant.
  • Zusätzlich suchen wir auch eine/n Mitarbeiter/in für die Golfrezeption für die Sommermonate als Ferial/Stundentenjob. Je nach Vereinbarung 20 bis 40 Wochenstunden.

 

Aufgabenbereiche:

  • Rezeptions- und Verwaltungsarbeit für Golf
  • Kundenbetreuung (Mitglieder und Gäste)
  • gute MS-Office Kenntnisse (Word, Excel, Outlook)
  • Startzeitenreservierung
  • Turniervorbereitung und Turnierabwicklung
  • Betreuung Social Media
  • Betreuung website (wird derzeit neu erstellt)
  • flexible Arbeitszeiten mit Wochenenddiensten
  • gepflegtes und freundliches Auftreten – gute Umgangsformen
  • gute Sprachkenntnisse in Deutsch und Englisch

Wir suchen für unser motiviertes neues Team dienstleistungsorientierte MitarbeiterInnen und bieten auch entsprechende interne Schulungen und Weiterbildung.

Bei Fragen erreichen Sie mich gerne auch telefonisch unter 0664 4331547.

 

Mit sportlichen Grüßen

Roland Geringer

General Manager Sportpark Wien-Süßenbrunn

Senior Golf Manager (FH)

R&A approved referee

ÖGV Regelreferent und langjähriger Turnierdirektor sowie Mitglied des ÖGV Championship Committees
A-1220 Wien, Weingartenallee 22
Tel +43-1-2568282
Email r.geringer@sportparkwien.at
Homepage www.sportparkwien.at
www.gcwien-sb.at

logos2

Jobangebot Büro AllrounderIn Demeter

MitarbeiterIn der Geschäftsstelle

Teilzeit: 30h/Woche
(späteres Aufstocken der Stunden eventuell möglich)

Demeter Österreich ist ein anthroposophisch ausgerichteter, unabhängiger und international organisierter Verband für biologisch-dynamische Landwirtschaft. Wir betreuen derzeit rund 550 Mitglieder.

Zur Verstärkung der Geschäftsstelle suchen wir ab 1. September 2020 eineN Büro- AllrounderIn für die Bereiche:

 Buchhaltung
 Mitgliederbetreuung (telefonisch, schriftlich, persönlich, online)  Office-Management
 Projekt- und Veranstaltungsunterstützung

Wichtig sind uns gute Selbstorganisation ebenso wie fundierte Office-, Deutsch- und Englisch-Kenntnisse. Wir suchen jemanden mit langfristiger Ausrichtung, gerne mit juristischen Kenntnissen.

Selbstständigkeit, Genauigkeit und das Behalten des Überblicks sind wesentliche Erfolgskriterien. Des Weiteren ist uns eine sehr gute Zusammenarbeit im Team sehr wichtig. Das Verständnis für die Strukturen eines kleinen Vereines ist vonnöten, verbunden mit der Bereitschaft, bei verschiedensten Tätigkeiten & Veranstaltungen aktiv mitzuarbeiten. Verständnis & Interesse an der biologischen Landwirtschaft sind hilfreich.

Arbeitstage: 4-5 Tage pro Woche (vorzugsweise vormittags), ein Aufstocken der Wochenstunden zu einem späteren Zeitpunkt ist möglich.

Entlohnung: € 1700,- brutto auf Vollzeitbasis
Dienstort: 1040 Wien
Bitte senden Sie Ihre Bewerbung an jobs@demeter.at. Wir freuen uns auf Sie!

Download: 20200604_Demeter_Ausschreibung_Geschäftsstelle

Österreichische Schulsporthilfe

Österreichische Schulsporthilfe 2020

Wir bedanken uns bei der Österreichischen Schulsporthilfe für die Unterstützung im Schuljahr 2019/20!

 

89964471_1054702604896912_8238329804437323776_o

COVID-19 Elternbrief des Herrn Bundesministers

Sehr geehrte Eltern, sehr geehrte Erziehungsberechtigte, 

ich richte mich mit einem ungewöhnlichen Anliegen und Appell an Sie. Über das Coronavirus (Covid-19) selbst brauche ich Sie nicht zu informieren – unsere Medien berichten derzeit ausführlich darüber. 

Meine Aufmerksamkeit gilt vor allem Ihren Kindern und Ihren Familien. So möchte ich unsere Schülerinnen und Schüler einerseits schützen, andererseits will ich uns allen ein Stück Normalität bewahren. Dazu brauche ich allerdings auch Ihre Mithilfe und Unterstützung. 

Die Bundesregierung hat gestern unterschiedliche Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus gesetzt, die insbesondere den Schulbereich betreffen. Diese Maßnahmen dienen vor allem dazu, jene zu schützen, die ein höheres Risiko haben, schwer am Coronavirus zu erkranken. Die Maßnahmen können allerdings nur dann ihre volle Wirkung erzielen und erfolgreich sein, wenn wir alle gemeinsam an einem Strang ziehen. 

Bis zum Beginn der Osterferien habe ich je nach Alter Ihres Kindes folgende Bitte: 

Ist Ihr Kind Schüler/in einer Volksschule, Neuen Mittelschule, AHS-Unterstufe oder einer Sonderschule, so hat es von Mittwoch, dem 18. März 2020, bis zum Beginn der Osterferien keinen regulären Unterricht. Wenn es Ihnen möglich ist, organisieren Sie bitte eine häusliche Betreuung. Sollte es Ihnen nicht möglich sein, eine Betreuung zu Hause zu organisieren (speziell, wenn Sie in kritischen Bereichen, insbesondere Gesundheit, Sicherheit, Lebensmittelhandel und Verkehrsinfrastruktur arbeiten oder Alleinerzieher/in sind), kann ihr Kind weiterhin die Schule besuchen. Dort sollen Übungs- und Vertiefungsmaterialien durchgenommen werden. 

Ist ihr Kind Schüler/in einer AHS-Oberstufe, einer berufsbildenden höheren Schule, einer berufsbildenden mittleren Schule (z. B. Handelsschule oder Fachschule), Berufsschule bzw. Polytechnischen Schule, so findet für sie von Montag, dem 16. März 2020, bis zum Beginn der Osterferien kein Unterricht statt. Ihr Kind soll von zu Hause aus bereits behandelte Lehrplaninhalte wiederholen und vertiefen. Ihrem Kind werden dazu unterschiedliche Unterrichtsmaterialien – auch in digitaler Form – von den Schulen angeboten. Die Abholung von Übungs- und Vertiefungsmaterialien bzw. von dafür notwendigen Dokumenten ist unter Einhaltung der verschärften Hygienevorschriften möglich. 

Vermeiden Sie bitte jedenfalls eine Betreuung durch die Großeltern (besonders im Risikoalter ab ungefähr 65 Jahren), denn das sind die Personen, die wir bestmöglich schützen wollen. 

An dieser Stelle kann ich Ihnen versichern, dass Ihr Kind keinen Lehrstoff versäumen wird, wenn es nicht zur Schule geht: Dort wird nur bereits durchgenommener Stoff vertieft und wiederholt. 

Sollten Sie Fragen haben, wenden Sie sich bitte direkt an Ihre Schule. Dort sind Lehrkräfte weiterhin an ihrem Arbeitsplatz und bemüht, gemeinsam mit uns diese außergewöhnliche Situation zu bewältigen. 

Mit der Entscheidung, persönliche Kontakte bewusst zu reduzieren, leisten Sie einen wertvollen Beitrag, damit die Menschen in Ihrem persönlichen Umfeld gesund bleiben. 

Glauben Sie mir: Auch mir fallen diese Umstellungen nicht leicht, die jetzt von uns allen gefordert werden. Ich bin selbst Vater und Großvater und weiß, was solche gravierenden Änderungen im Alltag einer Familie bedeuten. Ich bin jedoch überzeugt, dass wir diesen wichtigen Schritt für unsere Kinder und Mitmenschen jetzt gemeinsam setzen müssen. Ich kann Ihnen versichern, dass wir uns gemeinsam mit Ländern und Gemeinden, den Bildungsdirektionen und allen zu uns gehörenden nachgeordneten Dienststellen mit aller Kraft darum bemühen werden, die kommenden Wochen so gut wie möglich zu meistern! 

Eckpunkte der Regelung entnehmen Sie bitte dem Erlass Umgang des Bildungssystems mit dem Coronavirus unter www.bmbwf.gv.at/corona_info. Unter diesem Link finden Sie auch laufend tagesaktuelle Informationen zum Thema. 

Mit den besten Wünschen an Sie und Dank für Ihre Zusammenarbeit 

Ihr 

Heinz Faßmann 

90705332_1058492714517901_8311277685066170368_o

COVID -19 Schulschließungen

Der persönliche Parteienverkehr wird auf das unbedingt notwendigste Ausmaß reduziert und erfolgt bei wichtigem Bedarf nur gegen Voranmeldung. Fragen sind vorrangig per E-Mail oder telefonisch an die Schule zu richten.

 

Sie erreichen uns telefonisch unter folgenden Nummern:

Sekretariat:       03326/52340

Direktion:          03326/52314-13

Administration: 03326/52314-15

 

 

Per e-mail sind wir unter office@hak-stegersbach.aterreichbar. Weiters können Sie mit den Lehrerinnen ebenfalls per e-mail kommunizieren. Die Mailadressen finden Sie auf unserer Homepage www.hak-stegersbach.at.

 

 

 

Mag. Chris Wagner

Direktor

86971101_1035477656819407_6509699025069932544_n

StartUp-Bootcamp in USA

Ausbildung in höchster Qualität ist uns sehr wichtig 👨‍🏫! Deswegen begleitete Prof. Raser vorige Woche die Universität Graz bei einem StartUp-Bootcamp in USA, New Jersey 🇺🇲 um die neueste Methode des Innovation Designs für StartUps zu lernen. Diese werden wir dann unseren SchülerInnen beibringen. Zusätzlich stand ein Besuch bei Google in New York 🏙 und eine gemeinsame Präsentation mit Markus Nachbagauer (Uni Graz) über die kulturellen Unterschiede von StartUps in Europa und USA 🌍 am Programm.

IMG_4568

Sprachen Trophy 2020

Am 6. Feber 2020 fand an der PH-Burgenland erstmals ein AHS-BHS übergreifender Sprachwettbewerb statt, an dem 130 Schüler und Schülerinnen des Landes teilnahmen, um ihre Kenntnisse in der von ihnen gewählten Fremdsprache unter Beweis zu stellen.

Mit von der Partie waren auch fünf Mädchen von der BHAK Stegersbach:

Englisch:       Schabhietl Lea (4GK)

Italienisch:   Heier Lena (4AK) und Tuider Julia (4AK)

Kroatisch:    Husejnovic Amra (3AK) und Tahirovic Medreta (5AK)

Es gelang allen, ihre Aufgabe bravourös zu meistern und den gestellten Herausforderungen gerecht zu werden.

In der Kategorie ITALIENISCH vermochte Julia Tuiderdie Jury durch sprachliche Eloquenz, Wortwitz und Schlagfertigkeit vollends zu überzeugen, so dass sie am Ende des Tages als Landessiegerinauf dem Podest stand.

Direktion, Lehrkörper und Schulgemeinschaft gratulieren recht herzlich zu diesem schönen Erfolg.

COMPLIMENTI PER LA GRINTA E LA BRAVURA!