foto golf

Austrian Juniors Golf Tour powered by Bernd Wiesberger

Nach einem verregneten ersten Turniertag kam Benny Enzi Götsch, Schüler der 1. GOLF-HAK Stegersbach mit den Bedingungen sehr gut zurecht und spielte mit der 73 (4 über Par) die zweitbeste Runde in seiner Altersgruppe. Leider konnte er diese Performance am zweiten Turniertag nicht halten und fiel schlussendlich vom 2. Platz auf den 9. Platz von 34 Schülern zurück. Da werden wir in Zukunft einiges erwarten können.

In der Altersklasse U 16 männlich, kamen unsere Spieler mit dem verregneten 1. Tag nicht gut zurecht. Jedoch konnte sich Paul Rudan, Cedric Heeder und Jakob Witthoff  am 2. Turniertag spielerisch steigern und so niedrigere Scores am Ende notieren.

Bei den Mädchen der Altersklasse U16 konnte leider Yvonne Schatz ihre Leistung noch nicht abrufen. Wir können auch bei Ihr in Zukunft einiges an Verbesserung erleben.

Sehr konstant zeigte sich an beiden Turniertag Laurenz Pessl. Er erreichte den 9. Platz in der Altergruppe U18 mit den Scores von 74 & 75, gesamt 11 über Par.

Ergebnisse auf www.golf.at

Genauer Link:
https://www.golf.at/golfclubs/turniersuche/golfclub-golfschaukel/103/6-austrian-juniors-golf-tour-powered-by-bernd-wiesberger/2018-1704480#/competition/1704480/leaderboard

Sommersportwoche am Millstätter See 2018

Die zweiten Klassen unserer Schule verbrachten eine sportliche Woche in Millstatt am See, wo sie ihr Können unter Beweis stellen konnten.

Die SchülerInnen konnten schon im Vorhinein zwischen den beiden Sportarten Reiten und Mountainbiken auswählen – zusätzlich gab es auch jeden Tag noch eine Einheit „Outdoor Xperience“.

Bei Outdoor Xperience wurden verschiedene Aktivitäten im Wald ausgeführt, wie z.B. Felsenklettern oder Slacklining – auch wenn die meisten Schüler den Aufstieg zum Wald als das Anstrengendste empfanden!

Alles in allem war es eine sehr erfolgreiche Woche und jede/r Schüler/in würde sie sofort nochmal erleben wollen!

IMG_9554

Kennenlerntage 2018

Die ersten Klassen unserer Schule legten im JUFA-Hotel Fürstenfeld und Gnas das Fundament für eine wunderbare Klassengemeinschaft.

Die SchülerInnen hatten im Rahmen von Teambuildingspielen, Geschicklichkeitsaufgaben, Sportübungen und gemeinsamen Gruppenaktivitäten die Möglichkeit sich besser kennen zu lernen. Auch die Vermittlung von wichtigen Werten für die Klassengemeinschaft wie z.B. Respekt, Menschlichkeit und Hilfsbereitschaft standen im Vordergrund.

Als Schule möchten wir uns sehr herzlich bei unseren LehrerInnen für die Programmgestaltung und -durchführung bedanken. Ein herzlicher Dank auch an unsere ersten Klassen für die vorbildliche Teilnahme an dieser Schulveranstaltung. Herzlich willkommen bei uns an der Schule! Wir wünschen euch ein spannendes und erfolgreiches Schuljahr!