Blog der BHAK/BHAS Stegersbach!

Anders als bisher ist das Ziel dieses Blogs nicht nur euch Neuigkeiten rund um die Schule näherzubringen. Vielmehr geht es bei „Campus Life“ darum, eine Plattform zu kreieren, auf der sich Schülerinnen und Schüler austauschen und ihre Meinung sagen können. Dieser Blog ist quasi von Schülern – für Schüler. Künftig werden wir hier eure Fragen beantworten, euch wertvolle Tipps geben sowie einen Einblick in den Schulalltag liefern.

 

Und jetzt seid ihr dran!

Wir sind das Sprachrohr für die Schüler und möchten auch eure Meinung wissen! Egal ob ihr Fragen zu einem Post oder einfach allgemein an uns habt, wir freuen uns auf eure Kommentare!

 

Wolltest du schon immer einen Blog schreiben?

Auch du kannst bei uns mitmachen! Wir freuen uns, wenn du für uns einen Blogpost verfasst und veröffentlichen diesen (auf Wunsch auch gerne anonym) – nach Kontrolle durch die Chefredaktion – gerne! Schreib uns gleich hier auf dem Blog oder schicke uns eine E-Mail an: media@hak-stegersbach.at

4b9795a8-2474-466d-9941-c550b4724710-1

Sozialprojekt 3AK

Im Rahmen des Sozialmodules in der 3. Klasse HAK konnten die Schülerinnen der 3AK wertvolle Erfahrungen sammeln in der Zusammenarbeit mit den Schülerinnen und Schülern des Sonderpädagogischen Zentrums in Stegersbach.

Beim nun schon traditionellen Osterfest haben die Schülerinnen und Schüler gemeinsam Ostereier marmoriert, Osterdeko gebastelt und Fensterbilder gestaltet. Das gemeinsame Beisammensein fand in der Osternestsuche einen spannenden Abschluss. Die HAK Stegersbach und das Sonderpädagogische Zentrum Stegersbach freuen sich auf die regelmäßigen gemeinsamen Projekte. Im Mai treffen wir einander zum nächsten gemeinsamen Projekt. Ein kleine Wanderung inkl. Picknick wird ein tolles Abenteuer für beide Seiten.

IMG_2947 neu

Wintersportwoche der 1. Klassen

Traditionsgemäß verbrachten die 1. Klassen ihren Skikurs vom 18. bis 23. März in Zell am See. Obwohl sich das Wetter zunächst nicht von seiner besten Seite präsentierte, genossen die Schülerinnen und Schüler beste Pistenbedingungen und wurden am Ende der Woche mit einem wolkenlosen sonnigen Tag am Gletscher belohnt.

Während die einen auf den Pisten ihre Technik verbesserten, gab es für die Alternativgruppe ein abwechslungsreiches Programm wie Schneeschuhwandern, Klettern oder Eislaufen. Es war also eine tolle und erlebnisreiche Woche, an welche die Schülerinnen und Schüler noch lange zurückdenken werden.