Kampagne Fair Trade Schools

Wir sind eine FAIRTRADE-School

Am Campus BHAK/BHAS Stegersbach spielt seit diesem Schuljahr FAIRTRADE erstmals eine größere Rolle und das aus mehreren Gründen.

Einerseits kann seit dem 28. September am Campus BHAK/BHAS Stegersbach fair genascht werden. Der FAIRTRADE-Stand öffnete erstmal bei Campus Moves, einer Veranstaltung, bei der viele NMS Schülerinnen und Schüler bei uns zu Besuch sind. Seitdem verkaufen die Schülerinnen und Schüler jeden Montag in der großen Pause fair gehandelte Produkte. Das Sortiment reicht von Schokolade in allen Varianten über getrocknete Früchte und Nüsse bis zu Kaffee und Tee. Aber auch frische Produkte gibt es: Der Absatz von Bananen steigt von Woche zu Woche.

Andererseits gibt es ein Schulteam bestehend aus Lehrerinnen und Lehrern, Eltern sowie Schülerinnen und Schülern, die den FAIRTRADE-Gedanken vertiefen und auch in den nächsten Jahren mit Hilfe des Aktionsplans vorantreiben wollen. Damit aber auch die Jugendlichen mehr Informationen über FAIRTRADE erhalten, findet in der HAK in der 2. und der 5. Klasse in mindestens zwei Unterrichtsgegenständen das Thema Platz. Gerade als kaufmännische Schule passt FAIRTRADE perfekt in den Handel oder zum Marketing. Auch in Religion, Geografie oder den Sprachen ist Spielraum gegeben. In der Handelsschule findet der Unterricht analog der Handelsakademie in der 1. und der 3. Klasse statt.

Ein großer Dank an alle Schülerinnen und Schüler, die hinter FAIRTRADE stehen und dem Campus etwas mehr soziales Leben einhauchen.

Comments are closed.