IMG_0028

Sichtungstraining

Am 26. Jänner 2020 findet das Sichtungstraining für das kommende Schuljahr statt. Ab 12:30 Uhr haben sich die Interessentinnen im Stadion Stegersbach einzufinden. Zur Teilnahme ist der Anmeldebogen samt ärztlichem Attest bis spätestens 24. Jänner 2020 per Mail an frauenfussballzentrum@hak-stegersbach.at zu senden. Als Equipment für das Sichtungstraining haben die Spielerinnen sowohl Outdoor- als auch Indoorbekleidung und Fußball- sowie Hallenschuhe mitzunehmen.

plakat

Tage der offenen Tür 2020

Am 17. und 18. Jänner 2020 finden wieder unsere Tage der offenen Tür statt. Hier habt ihr spielerisch die Chance unsere Schule in einem Campus-Monopoly-Spiel kennen zu lernen. Bei der Bank bekommt ihr „Startgeld“ und lernt dann verschiedene Stationen kennen. Dort müsst ihr knifflige Aufgaben lösen. Das gesammelte Geld könnt ihr dann am Schluss gegen eine Belohnung eintauschen. Viel Spaß und viel Erfolg!

PS: Unsere Schnuppertage sind am

05.12.2019 und 06.02.2020

von 7:45 bis 13:00Uhr

 

 

IMG_0577

Pressekonferenz Frauenfußballzentrum

Am 6. Dezember 2019 war es nun endlich soweit. Das Frauenfußballzentrum am Campus der HAK/HAS Stegersbach wurde der Öffentlichkeit vorgestellt. Talentierte Fußballerinnen im Alter von 14 bis 19 Jahren finden im FFZ die perfekten Rahmenbedingungen vor, um sich fußballerisch zu entwickeln und schulisch optimal ausgebildet zu werden. Mit dem Schuljahr 2020/21 nimmt dieses Zentrum für den Frauenfußball die Arbeit auf. Bereits am 26. Jänner 2020 wird hierzu ein Sichtungstraining stattfinden. Als Unterstützer des Projekts waren sämtliche Vertreter anwesend. Sportlandesrat Illedits, BFV Präsident Milletich, FCS Obfrau Koch, BGM Stegersbach Krammer und FI für Bewegung und Sport Ziniel sind vom Frauenfußballzentrum sichtlich begeistert.

IMG_0035

Trainingslager U14 Mädchen Burgenlandauswahl

Im Rahmen eines zwei tägigen Trainingslagers, das vom 29.11-30.11.2019 abgehalten wurde, konnten sich die Spielerinnen der U14 Burgenlandauswahl einen Einblick in das Frauenfußballzentrum verschaffen. Insgesamt fanden vier Trainingseinheiten am Campus der HAK/HAS Stegersbach statt. Sowohl der Kunst- und Naturrasen als auch der Fitnessraum und die Sporthalle konnten hierbei genutzt werden. Genächtigt wurde im schuleigenen Internat ehe es am Samstag zum Testspiel gegen die Spielerinnen des FC Südburgenland 1b ging, das leider verloren wurde. Die Trainer des Frauenfußballzentrum waren voll des Lobes für die Spielerinnen. „Die Mädchen waren mit vollem Einsatz und Engagement bei der Sache. Es wurde recht deutlich, dass einiges an Potential in den Mädchen steckt. Mit dem Frauenfußballzentrum wollen wir die Mädchen unterstützen ihr volles Potential auszuschöpfen.“, blickt der Sportkoordinator des FFZ optimistisch in die Zukunft.
74371808_940915112942329_6581411462651052032_o

Sporthilfe Gala

Am 31. Oktober 2019 hatten wir die Ehre  bei der Österreichischen Sporthilfe Gala 2019 🏆🎉 mitzuwirken.

Einige von uns führten erfolgreiche Sportler zu ihren Sitzplätzen, andere hießen sie am Eingang willkommen.

Hautnah am Geschehen dabei schafften wir es sogar, ein Foto mit Marcel Hirscher zu erlangen und durften die

legendäre All-Inclusive Aftershowparty besuchen. Ein gelungener Abend!

 

t33t

Campus Moves 2019

Mega-Sportevent am Campus BHAK/BHAS Stegersbach

Beim großen Schulsportfest „Campus Moves“ des Campus BHAK/BHAS Stegersbach machten heuer die Mädchen und Burschen der NMS Oberschützen das Rennen um die Supersportklasse 2019. Auf die Jugendlichen wartet ein Tag im „Hochseilgarten Stegerspark“.

Der gesamte Campus Stegersbach mit seinen attraktiven Sportstätten war zum 8. Mal Bühne für 180 Neue Mittelschüler und Mittelschülerinnen. Im Rahmen des Mega-Sport-Events „Campus Moves“ suchte man in den Disziplinen Golf, Fußball, Volleyball und im Kreativlabor „Campus Movies“ die Besten der Besten. Während die Sportler um Punkte kämpften, hatten die weniger Sportbegeisterten Kreativität zu beweisen. Unter dem Motto „Campus Mov(i)es“ galt es, eine Limonade zu kreieren und diese mittels vor Ort gedrehten Werbevideos zu vermarkten.

„Ziel unseres Festes ist es, Spaß, Sport und Schule zu vereinen. Die Jugendlichen lernen unsere Sportschwerpunkte kennen, doch im Vordergrund steht, dass die Kinder einen super Tag haben. Es ist eine Freude, mit welchem Einsatz sie dabei sind“, berichtet Prof. Bettina Roth, die das Event gemeinsam mit SchülerInnen der 4. HAK im Rahmen eines Projekts organisierte.

Siegerfoto2

Bundessieger 2019

HAK Stegersbach verteidigt Bundesmeistertitel

Die HAK Stegersbach qualifizierte sich als burgenländischer Landesmeister erneut mit drei souveränen Siegen für die in Bad Waltersdorf stattfindende Fußball-Bundesmeisterschaft.

Die Erwartungshaltung nach dem Bundesmeistertitel 2017 war natürlich hoch und die Kicker mussten erst lernen mit diesem Druck umzugehen. Deshalb begann die Gruppenphase spielerisch noch etwas holprig und man musste sich im ersten Spiel mit einem 2:2 Unentschieden gegen Kärnten zufriedengeben. Im zweiten Gruppenspiel gegen Salzburg zeigte man aber sein wahres Gesicht und konnte gegen den Gruppensieger ein torloses 0:0 erreichen. Soviel schon vorweg: Keiner Mannschaft sollte es mehr gelingen den Stegersbachern ein Gegentor zu schießen.

Als Gruppenzweiter ging es in die Zwischenrunde, in der Niederösterreich knapp aber spielerisch klar mit 1:0 besiegt werden konnte. Damit qualifizierten sich die Stegersbacher für die zweite Gruppenphase mit den beiden Gruppensiegern Steiermark und Oberösterreich. Vollgepumpt mit Selbstvertrauen folgte gegen den Hausherren Steiermark eine Glanzleistung, die den HAK-Schülern durch zwei wunderschöne Tore von Serifi einen 2:0 Sieg bescherten. Im gleich anschließenden dritten Spiel des Tages gegen Oberösterreich bewiesen sich die Stegersbacher als abgebrühtere Mannschaft und spielten einen früh erzielten Führungstreffer über die Zeit. Durch diesen 1:0 Sieg wurde die zweite Gruppenphase als Gruppensieger abgeschlossen und man qualifizierte sich für das Finale gegen Tirol.

Bereits gezeichnet durch fünf intensive Spiele innerhalb von zwei Tagen schwörten sich die Stegersbacher noch einmal richtig ein und konnten im Finale eine spielerische Überlegenheit und die sich erspielten Chancen leider nicht in Tore ummünzen. Mit einem Spielstand von 0:0 musste das Elfmeterschießen über den Sieger entscheiden. Hier wuchs David Hettlinger als Tormann über sich hinaus und konnte zwei Elfmeter der Tiroler parieren. Die Stegersbacher verwandelten ihrerseits alle sicher und somit konnte bereits nach dem vierten Elfmeter durch Jakob Peischl der Bundesmeistertitel gefeiert werden.

War der erste Bundesmeitertitel von 2017 schon historisch für das Burgenland, dann ist dieser noch außergewöhnlicher, weil die Kicker der HAK Stegersbach von Beginn an als Favoriten ins Turnier gingen, die es für alle anderen Mannschaften zu schlagen galt. Chapeau an die talentierten Kicker und das Trainerteam für diese Leistung und Glückwunsch zum Bundessieger 2019.

K1600_Fußball LM-Finale_02

Aufstieg ins Bundesfinale

Souveräner Aufstieg ins Bundesfinale mit einem Gesamtscore von 12:1 Toren.
Wir sind richtig stolz auf euch Jungs!!!


Ergebnisse der Bezirksmeisterschaft

Campus BHAK/BHAS Stegersbach – BORG Jennersdorf 3:0

Campus BHAK/BHAS Stegersbach – BORG Güssing 6:0


Ergebnisse der Landesmeisterschaft

Campus BHAK/BHAS Stegersbach – HTL Pinkafeld 3:1

 

Wird der historische Bundesmeistertitel von 2017 verteidigt?